MFT - Matching Frequency Technic

MFT - Therapie

Es gibt nicht hier den Menschen – dort die Natur! Wenn wir uns an den in der Natur vorherrschenden Gesetzmässigkeiten orienterien werden wir feststellen, dass Vieles zusammenhängt was wir getrennt sehen, dass die verbindenden, aber gleichwohl unsichtbaren Fäden hinter den Dingen für das Geschehen in der Welt oft wichtiger sind als die Dinge selbst.

MATCHING FREQUENCY TECHNIK (MFT) konzentriert sich nicht auf die Symptome, sondern auf das "Feld" des Patienten. "Feld" bedeutet "Information" und es wird von der Zelle mittels Signale und somit durch natürliche Frequenzen aufgenommen.

Jede Pflanzenart hat nach dem Naturgesetz eine Funktion und kommuniziert durch ihre Zellen über natürliche Frequenzen mit ihrer Umwelt! Solange sie die Fähigkeit besitzt "Informationen" aus Ihrer Umwelt "richtig" zu verarbeiten, wird sie nicht erkranken und sich weiterentwickeln. Das selbe gilt für Mensch und Tier.

Aus diesem Grund hat NATURAL LAW ein Konzept entwickelt um die biophysikalische Störungen aus dem Umfeld von Menschen, Tieren und Organisationen zu korrigieren resp. mit den richtigen Informationen zu MATCHEN (MFT).

Zellsteuerungstechnik

bei akuten, chronischen körperlichen sowie psychosomatischen Schmerzen Und Symptome

MFT (Matching Frequency Technic) ist eine Therapietechnik welche akute,chronische körperliche sowie psychosomatischen Symptomen oder akuten Entzündungen sowie Infektionen aller Art eingesetzt wird.

  • Hauterkrankungen und -Erscheinungen
  • Allergien
  • Immunschwäche
  • Akute Krankheiten (Schnupfen, Husten, Magen-Darm, etc.)
  • Wiederkehrende oder chronische Beschwerden (Rückenschmerzen, Blasenentzündungen,etc.)
  • Schlafstörungen
  • Psychische Beschwerden
  • Hormonelles Ungleichgewicht, Beschwerden durch Hormonelle Veränderung
  • Beschwerden in der Schwangerschaft (Übelkeit, Sodbrennen, etc.)